Urlaub im Kronplatz Gebiet

Eigentlich ist der Kronplatz ein unscheinbarer Berg. Wären da nicht modernste Liftanlagen, über 105 Pistenkilometer und 14 quirlige Urlaubsorte drumherum. Die Ferienregion Kronplatz gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Destinationen für Aktivurlauber, sei es im Sommer als auch im Winter.

Fangen wir mit dem Sommer an. Für Wanderer selbst ist der Kronplatz bis auf zwei Panoramawege in der Gipfelregion nicht sonderlich attraktiv. Viel spannender und weitaus lohnender sind die Gegenden rund um den Kronplatz.

Der Naturpark Fanes-Sennes-Prags etwa lockt Naturliebhaber aus der Reserve, der Naturpark Rieserferner Ahrn hingegen Gipfelstürmer und Gletschergeher. Weitaus interessanter ist der Kronplatz für Mountainbiker. Strampler können auf der ehemaligen Giro d'Italia Etappe den 2272 m hohen Berg erklimmen und Freerider auf der Nord- und Ostseite über Single Trails Richtung Bruneck oder Olang rocken. Im Winter ist der Kronplatz ein Skigebiet der Superlative. Statt sich auf den Gewinnen vergangener Jahre auszuruhen, hat man ständig kräftig investiert.

Der Kronplatz kann mit Recht von sich behaupten, das Skigebiet Nr. 1 in Südtirol zu sein. Egal welche Jahreszeit man für den Dolomitenurlaub bevorzugt: enttäuscht wird man am Kronplatz nicht. Dafür sorgen nicht zuletzt die vielen Top-Hotels im Tal.


 

Das Wetter in St. Vigil in Enneberg

Sa
So
Mo
2
16
3
8
1
6

Weitere Wetterdaten von St. Vigil in Enneberg

Ortschaften in der Umgebung