Skigebiet Schwemmalm Ultental

Ein Geheimtipp für alle Skiliebhaber ist das Skigebiet Schwemmalm im Ultental. In diesem kleinen, ruhigen Tal kommen immer mehr Wintersportler auf ihre Kosten.

Ohne langes Anstehen gelangt man via Lift hinauf auf den Gipfel, der auf über 2.600 Metern liegt. Oben angekommen empfiehlt es sich erst einmal, das Panorama auf die Dreitausender des Ortlermassivs auf sich wirken zu lassen – dieses ist nämlich ziemlich atemberaubend. Wenn es dann bergab gehen soll, ist hier vor allem eines garantiert: Die Pisten sind niemals überfüllt. Perfekt also, um die Abfahrt auf den bestens präparierten und breiten Pisten noch mehr zu genießen.

Die neu erschlossene Piste unterhalb Mutegg zählt bereits zu den schönsten Abfahrten Südtirols, während die längste Abfahrt stolze 5 km lang ist und einen Höhenunterschied von 1.100 Metern überwindet. Vom Schwierigkeitsgrad her, dürfte besonders die Asmolpiste ziemlich hoch eingestuft werden, denn diese bringt gleich mehrere steile Passagen unter einen Hut. Aber natürlich gibt es auch leichte bis mittelschwierige Pisten, um auf Nummer Sicher zu gehen.  Und für Ski-Neulinge gibt es jede Menge an Kursen der Ski- und Snowboardschule Ultental, um das Fahren zu erlernen oder die Technik zu verfeinern. Für die Kleinen wird im Skikindergarten Bärenhöhle auch ganztägig gesorgt.

Aber noch mehr hat das Skigebiet mit rund 18 Pistenkilometern zu bieten. Die Rodelpiste „Moscha“ ist zwar nur kurz, aber bietet eine tolle Abwechslung. 20 Minuten Gehzeit und schon kann auf dem Schlitten herunter sausen. Auch Mondscheinrodeln ist hier sehr gefragt.

Noch dazu gibt es eine schöne Loipe für alle Langlauffans, die in eine wunderschöne Wald- und Wiesenlandschaft eingebettet ist. Und: Das Ultental ist ein sehr schneesicheres Gebiet. Die Voraussetzungen für einen Winterausflug dorthin sind also einwandfrei!

Weitere Infos unter www.schwemmalm.com


Fotostrecken


 

Das Wetter in Proveis

Di
Mi
Do
-6
4
-3
2
-3
4

Weitere Wetterdaten von Proveis

Ortschaften in der Umgebung