Kunst Meran im Haus der Sparkasse - auf den Spuren neuer Kunstformen

Als Zentrum und Plattform für Zeitgenössische Kunst, Kunstformen und Künstler hat sich das noch junge Haus "kunst Meran" mitten in der Altstadt nicht nur in und um Meran, sondern auch weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht.

Ziel des Vereines „kunst Meran im Haus der Sparkasse“ ist es zeitgenössische bildende Kunst, Architektur, Literatur, Fotografie, Musik und andere Neue Medien einem breiten Publikum nicht nur zugänglich, sondern auch verständlich zu machen. Die regelmäßig wechselnden einzigartigen Ausstellungen bieten sowohl einheimischen, als auch internationalen Künstlern auf 500m² eine ausgezeichnete Plattform, um ihre Arbeit Kunstinteressierten vorzustellen. Zum Komplex gehören ebenso eine wunderschöne Atelierwohnung, ein Shop und das Café Kunsthaus, das sich innerhalb der letzten Jahre nicht nur unter Kunstfreunden zu einer Szenebar entwickelt hat.

Die Initiative wurde bereits im Jahre 1996 gegründet und befand sich zum damaligen Zeitpunkt an einem anderen Standort. Aufgrund des breiten Interesses wurde ab 1998 nach einem neuen Standort gesucht. Die Südtiroler Sparkasse stellte bereitwillig dem Verein den Gebäudekomplex inmitten der Meraner Lauben zur Vermietung zur Verfügung. Mit dem Ende der Renovierungsarbeiten 2001 begann für das Haus „kunst Meran“ eine neue Ära. 

Die Ausstellungen wechseln in regelmäßigen Abständen. Für ein aktuelles Programm informieren Sie sich am besten auf der Website direkt:

Ein Urlaub in Meran sollte unbedingt mit einem kurzen Abstecher in die moderne Kunst vervollständigt werden!


 

Das Wetter in Marling

Do
Fr
Sa
-9
-3
-13
1
-7
-4

Weitere Wetterdaten von Marling