Kastanientage "Keschtnriggl"

Seit Jahrhunderten prägen uralte Kastanienhaine das Landschaftsbild der sonnenverwöhnten Gemeinden rund um Lana und Völlan. Jeden Herbst, wenn die Kastanien reif sind, wird in Völlan das traditionelle "Keschtnriggl-Fest" gefeiert.

In diesen beiden Herbstwochen dreht sich in Völlan, Lana, Tisens und Prissian alles um die Kastanie. Liebhaber der Kastanie können in diesen Tagen alles rund um die edle Frucht erforschen und in Gasthöfen, Restaurants und Buschenschenken Köstlichkeiten aus der Kastanie auf der Zunge zergehen lassen. Nach alten überlieferten Rezepten zaubern Köche aus dem Tisner Mittelgebirge genussvolle Kreationen vom Kastanienbrot bis hin zu süßen Köstlichkeiten.

Austragungsorte dieses gastronomischen Highlights sind nicht nur Völlan, Lanan, Tisens und Prissian, sondern auch einige der schönsten Burgen der Umgebung. Auf Schloss Katzenzungen und Schloss Fahlburg erwarten Sie nicht nur kulinarische sondern auch kulturelle Überraschungen. Kastanienverkostungen, Buch- und Fotoausstellungen, Autorenlesungen und ein nächtlicher Fackelzug runden das vielfältige Gästeprogramm ab.

Termine:
Jeweils von Mitte bis Ende Oktober

Weitere Infos:
www.suedtirol-kastanie.com

Wussten Sie … … dass der originale Keschtnriggl in Südtirol einzig vom Völlaner Rigglhersteller Hermann Weiß angefertigt wird? Aus dem Sprachlexikon Als „Keschtnriggl“ bezeichnen die Südtiroler den spindelförmigen Rüttelkorb, mit dem man die frisch gebratenen Kastanien schält. Man gibt einfach die gebratene Frucht in den Korb und dreht ihn, bis die Früchte von der Schale getrennt sind: Somit verbrennt man sich beim Schälen nicht die Finger!


Fotostrecken


Kastanienhain
 

Das Wetter in Lana

Sa
So
Mo
-2
1
-4
1
-4
6

Weitere Wetterdaten von Lana