Meraner Advent - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Eine Tradition, die vor allem Touristen besonders am Alpenraum schätzen, sind die traditionellen Weihnachtsmärkte. Der Meraner Weihnachtsmarkt hebt sich von anderen Märkten Südtirols durch seine subtile Eleganz, Traditionalität und Gemütlichkeit ab.

Highlight des Meraner Advents ist natürlich der von den Einheimischen liebevoll „Christkindlmarkt“ genannte Weihnachtsmarkt. Ca. 80 verschiedene Ständchen halten eine Vielzahl von traditionellen Produkten bereit: handgefertigter Schmuck, traditionelle Weihnachtsdekoration, wärmende Winterkleider und vieles mehr. Besonderes Highlight sind natürlich die Essens- und Getränkeständchen. Traditionelle Bäckereien und zwischendurch ein würziger Glühwein bieten den Geschmacksnerven nur das Feinste.

Der Meraner Advent findet vom 1. Adventswochenende bis zum 06. Januar, dem Dreikönigstag, statt und bietet auch ein breites Rahmenprogramm. Kinderanimation und verschiedene Konzerte sind nur einige Beispiele.

Besonders beliebt bei den Sprösslingen sind der kleine und große Kinderzug oder der „Sternchen Club“. Dieser abwechslungsreiche Animation, sodass die Eltern den Weihnachtsmarkt auch einmal alleine genießen können.

Seit einigen Jahren ist ein neuer Höhepunkt dazugekommen. Auf dem Thermenplatz wird unter einem riesigen Christbaum ein Eislaufplatz angelegt, ganz nach dem New Yorker Vorbild. Ein breites Rahmenprogramm mit Musik und anderen Veranstaltungen sorgt für gute Unterhaltung und festliche Stimmung.

Wer das einmalige Feeling des Meraner Advents einmal erlebt hat, wird immer wieder kommen wollen.


 

Das Wetter in Meran

Fr
Sa
So
19
24
21
24
18
27

Weitere Wetterdaten von Meran