Toblach - Tor zu den Dolomiten - Urlaub in den Dolomiten

Toblach wird unter anderem als das "Tor zu den Dolomiten" bezeichnet, schließlich liegen die weltberühmten Drei Zinnen nicht weit entfernt. Diese gehören jetzt übrigens, wie der Rest der Dolomiten, zum UNESCO Weltnaturerbe.

Toblach ist seit eh und je ein wichtiger Knotenpunkt des Pustertals; schon vor langer Zeit führte dort die Handelsstraße von Augsburg nach Venedig vorbei. Auch als Urlaubsort ist Toblach längst bekannt, immerhin gastierte dort Jahr für Jahr die noble Highsociety.

Dafür steht vor allem das Grand Hotel, wo schon zu seiner Zeit Konzerte und Feste abgehalten wurden. Heute befindet sich dort nicht nur das bekannte Naturparkhaus, sondern auch ein renommiertes Kultur- und Kongresszentrum. Jedes Jahr finden genau dort die „Gustav-Mahler-Musikwochen“ statt. Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten zählen auch die spätbarocke Kirche, der älteste Kreuzweg Tirols entlang der Maximilianstraße und die Herbstenburg.

Wer gemütlich entspannen will, ist am Toblachersee oder am Dürrensee genau richtig. Wer hingegen Lust auf Sport und Bewegung hat, kommt auch nicht zu kurz: Es erwarten einen sensationelle Skipisten, kilometerweite Langlaufloipen und Rodelrennen; und im Sommer lässt es sich ideal wandern, zum Beispiel auf den Sarlkofel, den Dürrenstein oder zu den königlichen Drei Zinnen.

Es erwartet Sie viel in Ihrem Urlaub in Toblach


Toblach im Winter
 

Das Wetter in Toblach

Mo
Di
Mi
-12
-6
-15
-4
-3
6

Weitere Wetterdaten von Toblach

Ortschaften in der Umgebung