Stegener Markt - der größte Markt Tirols

Einmal im Jahr ist Stegen bei Bruneck so etwas wie der Nabel Südtirols: Ganz Tirol trifft sich gegen Ende Oktober in der Rienzstadt zum Stegener Markt, dem größten Markt Tirols

An drei Tagen gibt es hier jede Menge zu sehen; „Kastanienbräter“, Marktschreier, Viehhändler, Floristen und Wanderhändler geben ihr Bestes und bieten alles Mögliche an. Vom Traktor über den Türkischen Honig und bis hin zu bunten Kleidern ist alles dabei: Socken, Mützen, Handschuhe, Schals, Schuhe, Lederjacken und Spezialitäten gehören schon längst zum riesigen Warensortiment des Krämermarkts.

Fehlen darf  beim Stegener Markt auch nicht der „Luna Park“, samt Geisterbahn und Karussells, der vor allem für die kleineren Gäste eine sehr beliebte Attraktion darstellt. Klarerweise wird auch für musikalische Unterhaltung gesorgt, und das nicht nur im großen Festzelt: Seit einigen Jahren treten peruanische Straßenmusiker auf – und zeigen gleichzeitig ihr Können auf der Panflöte. Noch dazu ist der 26. Oktober „Österreichertag“, also der Österreichische Staatsfeiertag. Viele Ost- und Nordtiroler nutzen diese Gelegenheit, um  nach Stegen zu pilgern und dem Bad in der Menge, der Neugierde und natürlich dem Spaß, der hier nicht lange auf sich warten lässt, zu frönen. 

Ein altes Pustertaler Sprichwort sagt: „Wer gut überwintern will, muss auf dem Stegener Markt gewesen sein.“ Und Sprichworten sollte man bekanntlich Glauben schenken…


 

Das Wetter in Bruneck

So
Mo
Di
14
23
12
16
3
16

Weitere Wetterdaten von Bruneck

Ortschaften in der Umgebung