Mit Schneeschuhen auf den Sambock!

Im Herzen des Pustertals liegt der grandiose Sambock. Ein ausgedehnter, bestaunenswerter Bergrücken und ein beliebtes Ziel für Schneeschuhwanderer.

Als Ausgangspunkt zur leichten bis anspruchsvollen Schneeschuhwanderung auf den Sambock, dient der Gasthof Lechner, der sich in Platten oberhalb von Pfalzen befindet. Entlang der Markierung 66A führt der Weg zunächst vorbei an einer Weide, steil aufwärts zum Kiefer- und Lärchenwald.

Nach einer Stunde Gehzeit trifft man auf die sogenannten Stockpfarrerwiesen, die bereits ein wunderbares Panorama an den Tag legen. Weiter geht es zur Jägerhütte und dann über Stufen ziemlich steil empor, bis man schließlich zu einem Hochplateau mit beeindruckendem Rundblick gelangt – „Platte“ wird diese Bergkuppe genannt.

Noch etwa 200 Höhenmeter und man erreicht endlich das Gipfelkreuz, mit einem überwältigenden Ausblick auf die Osttiroler, Zillertaler, Ötztaler und Stubaier Alpen, auf die Rieserferner und nicht zuletzt auf die Dolomiten.


Fotostrecken


 

Ortschaften in der Umgebung