Schloss Ehrenburg

Das Schloss Ehrenburg liegt am linken Rienzufer, bei der Gemeinde Kiens im Pustertal. Am Fuße des Getzenberges (auf 800 m Meereshöhe) wurde es von den Grafen Künigl errichtet und befindet sich auch heute noch in deren Besitz.

Der barocke Bau geht auf das 12. Jahrhundert zurück. Mehrmals wurde es in den späteren Jahren und Jahrhunderten ausgebaut und verändert, sodass man es heute als eine  architektonische Besonderheit ansehen kann: Genau genommen besteht das Gebäude aus zwei verschiedenen Teilen. Im Süden der alte Teil, der sich kaum verändert hat, und im Osten der Barockbau mit reicher Innenausstattung, der im 18. Jahrhundert einen großen Umbau erfuhr. 

Sehr prachtvoll und interessant ist der Arkadenhof, über den man ins Schloss gelangt. An drei Seiten dieses Hofes befinden sich edle Granitsäulen mit ausgeschmückten Kapitellen und ebenso prächtigen Rundböden. Sehenswert ist auch die Kirche des Schlossbaus, mit dem Gnadenbild der Kornmutter. Der Bilderschmuck und das vollständige Mobiliar des Schlosses im Innenbereich stehen für die Besucher offen und können, im Rahmen einer Führung, gerne auch genauer betrachtet werden.

Übrigens gibt es rundherum viele schöne, einladende Wander- und Spaziermöglichkeiten für Sommer und Winter. 


 

Das Wetter in Kiens

Mo
Di
Mi
2
-2
-6
-3
-5
-1

Weitere Wetterdaten von Kiens

Ortschaften in der Umgebung